Pflegehinweise

Reinigung von Holzterrassen

Die Frühlings- und Osterzeit ist die Zeit um die Holzterrassen zu reinigen. Ein paar Anregungen dazu:

1. Die Reinigung sollte mit einem normalen Gartenschlauch erfolgen - die Verwendung eines Hochdruckstrahlers ist nicht erlaubt, der starke Strahl verletzt die Holzoberfläche.

2. Zur Reinigung Schmierseife und Wasser vermischen, die Holzpfosten mit dem Schlauch befeuchten und danach mit dem Wasser-Schmierseifengemisch ordentlich abschrubben, natürlich in der Faserrichtung - wie zu Großvaters Zeiten.

3. Die Bürste soll nicht zu hart sein - einfach testen.

4. Nach dem Abschrubben mit klarem Wasser reinigen.

5. Trocknen lassen und fertig - der Schmutz ist weg und ein silbrigseidiger Glanz bleibt - ganz schön und einfach.

PS: Ich brauche für eine ca. 40 m² große Terrasse, zusammen mit meiner Frau,
ca. 2,5 Stunden.