Technik

Die in den nachfolgenden Details dargestellten Wand-, Decken- und Dachaufbauten können in den verschiedensten Arten kombiniert werden. Eine bauphysikalische Berechnung der Bauteile ist die Voraussetzung für die Wahl der richtigen Dämmstärken. Der Energieausweis zeigt den Heizwärmebedarf des geplanten Bauwerks.


Wandaufbauten

   
 

HHH RW 20/24/28 - HI

Holzfassade + Installationslattung innen

     
 

HHH RW 20/24/28 - PI

Putzfassade + Installationslattung innen

     
 

HHH RW 20/24/28 - PL

Putzfassade + Installationsebenen Holzweichfaser + Lehmputz innen

     
 

HHH BSP - PL

Putzfassade + Installationsebenen Holzweichfaser + Lehmputz innen

     
 

HHH RW - NIW /RW16 - TIW

Nicht tragende / tragende Innenwand

     
 

HHH RW8 - NIW / RW 16 - TIW - Lehmputz

Nicht tragende / tragende Innenwand


Deckenaufbauten

   
 

HHH ZWD - M

Zwischendecke Holzmassivdecke

     
 

HHH ZWD - T

Zwischendecke Holztramdecke


Flachdachaufbauten

   
 

HHH FLD - M

Flachdachaufbau Holzmassivdecke

     
 

HHH FLD - T

Flachdachaufbau Holztramdecke


Pultdachaufbauten

 

HHH DA24 - P

Pultdachaufbau + optionale Installationsebene

     
 

HHH DA24 - P

Pultdachaufbau Standard


Steildachaufbauten

 

HHH DA24 - S

Satteldachaufbau + optionale Installationsebene

     
 

HHH DA24 - S

Satteldachaufbau Standard

zum Seitenanfang